Über mich

Hanna Horn

Verlust- & Trauermentoring

Trauer wird für mich absolut unterschätzt in ihrer Bedeutsamkeit für persönliche Entwicklung und Potenzialentfaltung.

Über mich

Hanna

*1981
Verlust- & Trauerbegleiterin, Referentin, Fortbildungsplanerin, Ergotherapeutin.

Ich liebe die kleinen Dinge und habe gelernt, Freude & Schönheit auch in herausfordernden Zeiten sehen & spüren zu können. Ich vertraue dem Raum & dem Leben mit ihrem Schutz und den Geheimnissen genauso wie meiner Intuition.

Auf meinem persönlichen Weg habe ich außerdem festgestellt, dass das Bedürfnis über die Trauer & das eigene Erleben zu reden, nicht wirklich endet. Genau so wenig wie der Schmerz, er verändert sich, aber er bleibt.

Meine Neugierde führt mich immer weiter hinein in die spannende Forschung zu Trauer und allen Themen drum herum, die dafür nützlich sind. Dabei habe ich viele Tools kennen gelernt, die helfen, gut mit Trauer klar zu kommen.

Aus diesen Erfahrungen heraus und dem Wunsch, das alles nicht länger nur für mich zu behalten, habe ich meine Verlust- & Trauerbegleitung konzipiert. In meiner Arbeitsweise verbinde ich alle Ansätze, die ich für bedeutsam und hilfreich in der Verlustverarbeitung halte.

Die Tools, die ich in meiner Begleitung in Hannover und online vermittle sind spezifisch auf Verlust- & Trauer-Bedürfnisse ausgerichtet und ich lege viel Wert darauf, dass sie simple & alltagstauglich sind und nachhaltig wirkeDu kannst dich darauf verlassen, dass du alles, was du bei mir lernst, leicht in dein Leben einbauen kannst, da für mich noch so gute Forschungsergebnisse nur funktionieren, wenn sie meinen persönlichen Alltags-Check bestanden haben.

Trauer wird für mich absolut unterschätzt in ihrer Bedeutsamkeit für persönliche Entwicklung und Potenzialentfaltung. Für mich sind das die Prozesse, um die es geht im Leben. 
 
Ich möchte Trauer aus ihrer verstaubten Ecke hole, alle alten Ideen und Glaubenssätze dazu in die Luft werfen und vollkommen neu denken. Hier versteckt sich so viel Energie, Freude und Freiheit zum Leben gestalten. Genau dabei möchte ich dich begleiten oder beraten.  
 

Ich freue mich sehr darauf, mit dir zu arbeiten!

Ich bin Mitglied im Trauer-Netzwerk von Bohana. Hier findest du weitere Ansprechpartner:innen und hilfreiche Informationen zu Trauer und Abschiedskultur.

Über mich

Wissen & Erfahrung

Aus- & Weiterbildung und Berufserfahrung:

  • Staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2005
  • Fachergotherapeutin für Psychiatrie und Psychosomatik
  • Fachausbildung zur Trauerbegleitung 
  • Weiterbildung zu Spiritual Care
  • Weiterbildung in Polyvagalem Embodiment Training (PET)
  • Hypnosystemische traumafundierte Trauerbegleitung
  • Trauerbegleitung von Eltern nach Fehlgeburt, stiller Geburt, Schwangerschaftsabbruch und Neugeborenentod
  • Leitung eines therapeutischen Fortbildungszentrums 
  • Referentin für Therapeut:innen & Kolleg:innen seit 2015 u.a. zu Trauer, Selbstfürsorge, Resilienz, Achtsamkeit, Stressbewältigung.
  • Ergotherapeutische Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in einer ambulanten Ergotherapiepraxis bis 2021.

     

    Weitere Fortbildungen:

  • Transgenerationale Traumata
  • Fachfortbildung Psychoonkologie
  • Trauma, Nervensystem und körperliche Stabilisierung
  • Buddhistische Philosophie und Meditation
  • Achtsamkeitstraining
  • Selbstmitgefühl (MSC)
  • Körperorientierte Interventionen für Therapie und Beratung 
  • Holystic Touch
  • Selbstfürsorge mit Zapchen
  • Coaching